Suche
Suche Menü

Was ist Partnerprogramm-Marketing ?

Kettenglied

Das beste am Partnerprogramm Marketing ist, dass Sie ihre Karriere starten können, ohne über eigene Produkte oder Dienstleistungen zu verfügen.

Wenn Sie ein Anfänger in diesem Geschäft sind, sollten Sie sich sicher sein, dass Sie die richtige Richtung eingeschlagen haben um in diesem hartumkämpften Marketingumfeld bestehen zu können. Sie werden viele Dinge wissen müssen bevor Sie mit dem Produkt oder der Dienstleistung, die Sie gewählt haben starten sollten. Als erstes müssen Sie sich bei einem Partnerprogramm-Provider anmelden, indem Sie das Anmeldeformular auf dessen Webseite vollständig ausfüllen.

Die Informationen die Sie im Online-Formular eintragen, müssen selbstverständlich der Wahrheit entsprechen und auch ihre Adresse und Bankverbindung muss aktuell sein, weil die meisten Partnerprogramm-Gesellschaften ihnen ihre Kommission auf das Konto ihrer Bankverbindung zahlen werden. Nachdem Sie sich angemeldet haben brauchen Sie nun ihren ganz persönlichen Partnerprogramm-Link.

Diesen Link erhalten Sie vom Partnerprogramm-Provider. Für jedes Produkt erhalten Sie einen einzigartigen Link. Somit stellen die Betreiber sicher, dass die Kommission auch zu ihnen zurückverfolgt werden kann. Mit der „Cookie-Technologie“ kann genau festgestellt werden, wer einen Kunden zu einem Produkt geführt hat. Wenn Sie Beispielsweise führ einen Fahrzeughersteller Werbung machen, können Sie den Partnerprogram-Link auf ihrer Webseite zeigen und sobald ein Besucher ihrer Webseite darauf klickt, wird dieser zur Webseite, die ihnen den Partnerprogram-Link zur Verfügung gestellt hat, weitergeleitet.

Tätigt der Kunde nun einen Kauf auf der Webseite für die Sie Werbung machen, so wird ihnen ein Prozentsatz des Verkaufserlöses als Kommission gutgeschrieben. Am effektivsten ist es eine eigene Webseite zu betreiben und je nach Thema Werbelinks zu themenverwandten Webseiten darauf zu schalten. Vergessen Sie auf keinen Fall ihre Webseite bei den grossen Suchmaschinen anzumelden. Sie wollen ja schliesslich auch gefunden werden.

Partnerprogramm-Marketing eignet sich sehr gut für sogenannte Content-Webseiten.
Eigentlich gibt es für fast alle Themen eine Firma, die bereit ist für die Werbung auf Webseiten zu bezahlen.
Der Schlüssel zum Erfolg liegt darin, möglichst viele potenzielle Käufer auf ihre Webseite aufmerksam zu machen und diese dazu zu bringen auf die Partnerprogramm-Links zu klicken und für die Produkte und Dienstleistungen auch zu bezahlen.
Das Partnerprogramm-Marketing kann ein sehr lukrativer Nebenverdienst sein. Denken Sie daran: Sie brauchen ein interessantes Produkt, viele Besucher und einen zuverlässigen Partnerprogramm-Anbieter.

Wenn Sie das alles haben, können Sie eigentlich nur noch gewinnen!
Hat Ihnen der Blog geholfen? Dann teilen Sie diesen doch bitte mit Ihren Freunden.

Jürgen Jester

Autor:

Hallo, mein Name ist Jürgen Jester und ich bin der Inhaber dieses kleinen Unternehmens im ostfriesischen Aurich und seit ca. 1995 im Internet aktiv. Meine Lieblingstätigkeiten sind Layouten mit Indesign, 3D Grafik mit 3D Studio Max, Adobe Photoshop und das Entwickeln von Webbasierten Lösungen.

Letztes Update